Plädoyer für die Hauskatze

Viele angehende Katzenbesitzer fragen sich, ob sie sich eine Rassekatze oder eine Hauskatze anschaffen sollen.

 

Wir wollen hiermit für unsere Meinung werben.

 

Bei den Hauskatzen finden sich die unterschiedlichsten Charaktere. Auch das Aussehen variiert sehr stark. Selbst innerhalb eines Wurfes können sich die Tiere, sowohl im Aussehen, als auch im Verhalten stark unterscheiden.

Oft finden Sie bei Tierschutzvereinen und Tierheimen auch Mischungen aus Haus- und Rassekatzen.

 

Bei den Rassekatzen gibt es relativ klare rassespezifische Merkmale. Dieses gilt sowohl für das Aussehen als auch für manche Verhaltensmerkmale.

 

Aber weshalb sollte man viel Geld für eine gezüchtete Rassekatze ausgeben, wenn man die gewünschten Eigenschaften, wie oben bereits erwähnt, auch bei den Hauskatzen finden kann.

 

Wir als Tierschützer plädieren noch aus einem ganz anderen Grund für die Hauskatze.

Es gibt in Deutschland (nicht nur im Ausland) unzählige Herrenlose Hauskatzen, die dringend ein Zuhause brauchen. jedes Jahr kommen hunderttausende Jungtiere dazu, weil verantwortungslose Menschen sich die Kastration "gespart" haben.

Geben Sie diesen Tieren eine Chance!

 

Für unsere typische Hauskatze gibt es sogar einen Rassestandard - Europäische Kurzhaar Katze (EKH).

 

Zur Übersicht der Katzenrassen